Eiskunstlauf DM
Eiskunstlauf-DM ohne Annette Dytrt

Titelverteidigerin Annette Dytrt ihre Teilnahme an der am Donnerstag beginnenden Eiskunstlauf-DM abgesagt. Die Münchnerin leidet an einer Fußverletzung.

Nach ihrem Scheitern in der Olympia-Qualifikation hat Titelverteidigerin Annette Dytrt ihre Teilnahme an den am Donnerstag in Mannheim beginnenden deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften abgesagt. Die Münchnerin begründete ihren Verzicht mit einer Fußverletzung.

Die fünfmalige nationale Titelträgerin galt als aussichtsreichste Kandidatin für die Teilnahme an den Winterspielen von Vancouver im Februar kommenden Jahres. Bei den Ausscheidungs-Wettbewerben verlor sie jedoch den Vergleich mit Sarah Hecken. Während die Mannheimerin wie gefordert zweimal die Olympianorm von 128 Punkten überbot, gelang dies Dytrt nur einmal.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%