Eiskunstlauf DM
Lindemann zum fünften Mal deutscher Meister

Zum Abschluss der deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Berlin hat Stefan Lindemann seinen fünften nationalen Titel gewonnen. Der Erfurter verwies Silvio Smalun und Martin Liebers auf die Plätze zwei und drei.

Stefan Lindemann hat zum Abschluss der deutschen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Berlin zum fünften Mal in der Herren-Einzel-Konkurrenz triumphiert. Der letztjährige WM-Dritte aus Erfurt ließ vor 1 000 Zuschauern, darunter auch die zweimalige Olympiasiegerin Katarina Witt, Silvio Smalun aus Oberstdorf (180,34) sowie den Berliner Martin Liebers (173,82) klar hinter sich.

Zur Filmmusik "The Big Bounce" konnte der 25-Jährige aber nicht seine Bestform anbieten. Beim vierfachen Toe-Loop kam Lindemann zu Fall, den dreifachen Axel riss er vorzeitig auf. Dennoch war sein Sieg auch aufgrund des Vorsprungs aus dem Kurzprogramm nicht in Gefahr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%