Eiskunstlauf Grand Prix
Savchenko Szolkowy auf Titelkurs beim Skate Canada

Aljona Savchenko und Robin Szolkowy führen das Paarlauf-Feld beim Grand-Prix-Wettbewerb Skate Canada nach einem fehlerfreien Kurzprogramm mit deutlichem Vorsprung an.

Die zweimaligen Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy aus Chemnitz führen nach einem souveränen und fehlerfreien Kurzprogramm beim Grand-Prix-Wettbewerb Skate Canada in Kitchener/Ontario überlegen das Feld an. Mit 74,16 Punkten liegt das Duo vor Maria Muchortowa und Maxim Trankow (Russland/65,80), nachdem Muchortowa beim dreifachen Wurfrittberger mit der Hand aufs Eis gefasst hatte. Auf Rang drei landeten die Kanadier Jessica Dube und Bryce Davison (57,90).

Nach dem Wettbewerb sagte Szolkowy: "Wir hatten ein paar Fehler beim ersten Grand Prix und haben seitdem hart gearbeitet. Heute waren wir etwas nervös, aber der Druck ist nun erst einmal weg und wir sind erleichtert."

Das Kurzprogramm der Damen gewann die WM-Zweite Joannie Rochette aus Kanada. Mit 70,00 Punkten führt sie vor Alissa Czisny aus den USA (63,52). Auf Platz zehn (45,50) liegt die Mannheimerin Sarah Hecken.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%