Eiskunstlauf International
Eiskunstläufer Pluschenko mit neuer Bestmarke

Bei seinem Triumph bei den nationalen Eiskunstlauf-Meisterschaften in Russland hat Olympiasieger Jewgeni Pluschenko mit 271,59 Punkte einen neuen "Weltrekord" aufgestellt.

Mit einem "Weltrekord" hat Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko bei den russischen Meisterschaften in St. Petersburg seinen achten nationalen Titel gewonnen. Der Ex-Weltmeister erhielt in seiner Heimatstadt in der Kür für den Liebestango 171,50 Punkte und schraubte die Gesamtpunktzahl damit auf 271,59 Zähler. 2006 bei den Winterspielen in Turin hatte der 27-Jährige mit 258,33 Punkten Gold geholt.

Pluschenko war nach dem Olympiasieg zurückgetreten und nur noch bei Showveranstaltungen aufgetreten. Mit Blick auf die bevorstehenden Winterspiele 2010 in Vancouver (12. bis 28. Februar) startete der Blondschopf im ausklingenden Jahr allerdings ein Comeback.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%