Eiskunstlauf Olympia
Lindemann kämpft in Oberstdorf um Vancouver-Ticket

Bei der WM im März hatte Stefan Lindemann das Olympia-Ticket verpasst. Im September kämpft der Eiskunstläufer nun bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf um einen Vancouver-Start.

Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) schickt den ehemaligen WM- und EM-Dritten Stefan Lindemann ins Rennen um eine nachträgliche Olympia-Qualifikation für Vancouver 2010. Der 28 Jahre alte Berliner startet Ende September bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf, um dort das bei der WM im März in Los Angeles verpasste Olympia-Ticket zu sichern.

Die bislang nicht qualifizierten Nationen kämpfen dabei um sechs Startplätze für die vom 12. bis 28. Februar stattfindenden Winterspiele.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%