Eisschnelllauf DM
Deutsche Starter bei Shorttrack-DM in guter Form

Bei den deutschen Shorttrack-Meisterschaften haben Sebastian Praus und Aika Klein die Titel über die 1000m geholt. Robert Seifert und Christin Priebst siegten auf der 500m Strecke.

Zwei Wochen vor den Shorttrack-Weltmeisterschaften in Wien (6. bis 8. März) haben sich Sebastian Praus (Mainz), Aika Klein (Rostock), Robert Seifert und Christin Priebst (beide Dresden) die Deutschen Meistertitel auf den Einzelstrecken geholt. Praus und Klein gewannen über die 1 000-m-Distanz, Seifert und Priebst lagen über 500m vorn.

Seifert musste sich allerdings dem Franzosen Thibaut Fauconnet geschlagen geben, der die zugleich ausgeschriebenen Deutschland-Open gewann. Die anderen Meister sind zugleich auch die Internationalen Deutschen Meister.

Die Desg hatte die Meisterschaften auf den Einzelstrecken erstmals seit der ersten Austragung 1983 von den Mehrkampfmeisterschaften abgetrennt und für ausländische Starter geöffnet. Bei der Premiere waren die deutschen Asse aber noch weitgehend unter sich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%