Eisschnelllauf International
Kramer und Wüst erneut niederländische Meister

Die Niederländer Sven Kramer und Ireen Wüst haben in Groningen ihre nationalen Meistertitel verteidigt. Der Weltrekordler gewann den Titel bereits zum dritten Mal in Folge.

Weltmeister Sven Kramer und Ireen Wüst sind bei den niederländischen Meisterschaften ihren Favoritenrollen gerecht geworden und haben in Groningen ihre nationalen Titel erfolgreich verteidigt. Weltrekordler Kramer wurde zum dritten Mal hintereinander Meister. Der 21 Jahre alte Friese schaffte zugleich den ersten Vierstreckensieg bei nationalen Titelkämpfen seit 41 Jahren (Kees Verkerk).

Bei den Damen demonstrierte Ireen Wüst sechs Wochen vor den Mehrkampf-Weltmeisterschaften in Berlin aufsteigende Form. Die 3 000-m-Olympiasiegerin von Turin ließ Ex-Weltmeisterin Renate Groenewold und Pauline van Deutekom hinter sich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%