Eisschnelllauf Weltcup
Boden wieder deutscher Rekordinhaber über 5000m

Nach nur einer Woche hat sich Eisschnellläufer Jens Boden den deutschen Rekord über 5000m von Robert Lehmann zurückgeholt. Beim Weltcup in Salt Lake City legte Boden eine Zeit von 6:20,15 Minuten hin.

Jens Boden ist wieder deutscher Rekordhalter über 5000m. Nach nur einer Woche holte sich der Eisschnellläufer aus Dresden die Bestzeit von Robert Lehmann zurück. Der 27 Jahre alte Boden lief beim zweiten Weltcup in Salt Lake City in 6:20,15 Minuten in der B-Gruppe auf Rang drei vor und war damit über eine Sekunde schneller als der Erfurter Lehmann bei seinem Rekordlauf am vergangenen Sonntag in Calgary (6:21,31).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%