sonstige Sportarten
EM-Titel und deutscher Rekord für Junior Deibler

Steffen Deibler macht bei der Junioren-EM der Schwimmer in Budapest nachdrücklich auf sich aufmerksam. Einen Tag nach seinem Staffel-Sieg gewann der 18-Jährige über 50m Freistil in neuer deutscher Rekordzeit.

Neben Titeln kann Steffen Deibler bei der Junioren-EM der Schwimmer in Budapest auch über einen deutschen Rekord jubeln. In 22,26 Sekunden gab der 18 Jahre alte Schüler über 50m Freistil der Konkurrenz das Nachsehen und verbesserte den deutschen Rekord um sieben Hundertstelsekunden. Dieser wurde seit dem 24. August 1991 von dem Rostocker Nils Rudolph gehalten.

Nur wenige Minuten später gab es für Deibler zusammen mit Alibek Käsler (Rheinhessen), Daniel Schwarz (Berlin) und Björn Barnofski (Elmshorn) über 4x200m Freistil Bronze (7:33,45). Es gewann Russland in 7:25,03 Minuten.

Am Donnerstag hatte Steffen Deibler das Freistilquartett über 4x100m mit Alibek Käsler (Rheinhessen), Victor Busch (Berlin) und Christian Kubusch (Magdeburg) zum Sieg in 3:24,48 Minuten geführt. Einen weiteren Titel zum Auftakt für das deutsche Team gab es durch Antje Mahn (Rostock), Nadine Stresing (Berlin-Marzahn), Franziska Prade (SSG Erlangen) und Sophie Dietrich (Berlin) in 8:14,60 Minuten über 4x200m Freistil.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%