Ex-Eisbär coacht Kanada
Murray betreut erneut kanadische Auswahl

Rekordchampion Kanada wird bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Russland (27. April bis 13. Mai) von Andy Murray, dem ehemaligen Coach der Eisbären Berlin, trainiert.

WINNIPEG. Rekordchampion Kanada wird bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Russland (27. April bis 13. Mai) von Trainer Andy Murray betreut. Das bestätigte Mannschaftsleiter Steve Yzerman. Der ehemalige Coach der Eisbären Berlin führte Kanada bereits 1997 und 2003 zum WM-Titel. Die Kanadier sind am 28. April erster Gegner der deutschen Mannschaft. Die Gruppe wird durch Norwegen und die Slowakei komplettiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%