Fahrer aus Spanien und Venezuela
Mayo der Star im baskischen Euskatel-Team

Acht Spanier und ein Fahrer aus Venezuela bilden das Aufgebot des baskischen Euskatel-Rennstalls bei der 93. Tour de France. Die größten Hoffnungen für das Gesamtklassement ruhen auf dem Bergspezialisten Iban Mayo.

Iban Mayo ist einmal mehr der Stolz der Basken: Der Bergspezialist führt das neunköpfige Starterfeld des baskischen Euskatel-Radrennstalls bei der 93. Tour de France (1. bis 23. Juli) an. Neben dem Spanier, der 2003 in L´Alpe d´Huez gewann, wurden seine Landsleute Iker Camano, Aitor Hernandez, Inaki Isasi, Inigo Landaluze, David Lopez, Gorka Verdugo und Haimar Zubeldia sowie Unai Etxebarria aus Venezuela nominiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%