Fechten Weltcup
Golubytskyi holt Weltcup-Sieg in Kairo

Beim Florett-Weltcup in Kairo hat sich Caroline Golubytskyi (Tauberbischofsheim) den Sieg gesichert. Im Finale besiegte sie die Isaelin Delila Hatuel 15:14. Imke Duplitzer musste sich im Degen mit Rang zwei begnügen.

Die deutschen Fechterinnen waren bei den Weltcups nur schwer zu schlagen. Caroline Golubytskyi siegte mit dem Florett in Kairo, während Degen-Fechterin Imke Duplitzer in Sydney Zweite wurde. Die Tauberbischofsheimerin Golubytskyi bezwang Delila Hatuel (Israel) im Finale mit 15:14. Duplitzer musste sich der WM-Dritten Emese Szasz (Ungarn) mit 4:5 geschlagen geben.

"Carolin hat in Kairo den Beweis angetreten, dass sie ganz vorn mitfechten kann. Nur gegen die Israelin musste sie ihr ganzes Können aufbringen, um zu siegen", sagte Bundestrainer Ingo Weissenborn.

Auch Degen-Trainer Mandred Kasper zeigte sich zufrieden. "Imke hat sich für Peking 2008 wichtige Punkte gesichert", sagte der Bundestrainer. Monika Sozanska (Heidenheim) zeigte in Sydney ebenfalls eine starke Leistung. Die 24 Jahre alte deutsche Vizemeisterin landete auf Rang drei im Gesamtklassement. Claudia Bokel (Tauberbischofsheim), die beim Weltcup zuvor im chinesischen Nanjing einen sechsten Platz belegt hatte, kam diesmal nur auf Rang 33.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%