Fechten Weltcup
Säbelfechter Nicolas Limbach Dritter in Las Vegas

Beim Weltcup in Las Vegas belegte Säbelfechter Nicolas Limbach einen respektablen dritten Platz. Die übrigen Deutschen enttäuschten mit den Plätzen 16, 22 und 23.

Der Dormagener Säbelfechter Nicolas Limbach hat beim Weltcup in Las Vegas den dritten Platz belegt. Der 22-Jährige, der bei den Olympischen Spielen in Peking als einziger Deutscher seine Waffe vertreten wird und zu den Medaillenkandidaten zählt, musste sich im Halbfinale dem Italiener Luigi Tarantino überraschend deutlich 6:15 geschlagen geben.

Im Finale setzte sich dessen Landsmann Aldo Montano knapp mit 15:14 durch. Die drei übrigen deutschen Starter Björn Hübner (Tauberbischofsheim), Benedikt Beisheim (Dormagen) und Johannes Klebes (Tauberbischofsheim) belegten die Plätze 16, 22 und 23.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%