sonstige Sportarten
Federer stürmt ins Halbfinale von New York

Ohne Mühe ist Titelverteidiger Roger Federer ins Halbfinale der US Open eingezogen. Gegen den Argentinier David Nalbandian gewann der Eidgenosse 6:2, 6:4 und 6:1. Im Semifinale trifft Federer nun auf Lleyton Hewitt.

Der Schweizer Roger Federer bleibt der Top-Favorit auf den Titel bei den US Open in New York. Der Weltranglistenerste siegte im Viertelfinale des letzten Grand Slam Turnier des Jahres gegen den Argentinier David Nalbandian leicht und locker 6:2, 6:4 und 6:1. Im Halbfinale kommt es zur Neuauflage des letztjährigen Endspiels: Federer trifft nun auf den Australier Lleyton Hewitt. Dieser hatte im Viertelfinale den überraschend starken Finnen Jarkko Nieminen in fünf Sätzen besiegt (2:6, 6:1, 3:6, 6:3, 6:1).

Nalbandian, immerhin an Nummer elf der Setzliste, hatte im Match gegen Federer nicht den Hauch einer Chance. Auch wenn dem "Gaucho" in den ersten beiden Sätzen zunächst ein Break gelang, war er gegen die kraftvollen Schläge des Titelverteidigers machtlos. "Mein Aufschlag hat mich heute im Stich gelassen", so Nalbandian nach dem Spiel. "Ich bin einfach froh, dass ich im Halbfinale stehe. Ich habe heute wirklich gut gespielt", freute sich hingegen der Schweizer.

Für das Match gegen Hewitt erwartet der Schweizer mehr Widerstand. "Ich erwarte ein hartes Match. Lleyton ist derzeit in Top-Form." Allerdings hat Federer die letzten acht Vergleiche gegen den Mann aus "down under" gewonnen. Im Endspiel des vergangenen Jahres hatte der Weltranglistenerste kurzen Prozess mit Hewitt gemacht: 6:0, 7:6 und 6:0 hieß es am Ende. Keine guten Vorzeichen für den Australier.

Bereits am Mittwoch hatten sich Andre Agassi und Robby Ginepri für das zweite Semifinale qualifiziert, das ebenfalls am Samstag ausgetragen wird. Damit steht auf jeden Fall ein US-Amerikaner im Endspiel am Sonntag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%