sonstige Sportarten
Finne bringt japanische Skispringer in Form

Der Finne Kari Ylianttila ist neuer Cheftrainer der japanischen Skispringer. Der 52-Jährige, der auch als Stützpunktcoach in Hinterzarten im Gespräch war, erhielt einen Vertrag bis 2010.

Die japanischen Skispringer setzen in der Olympiavorbereitung auf einen Finnen. Kari Ylianttila ist neuer Cheftrainer der Athleten aus dem "Land der aufgehenden Sonne". Der 52-Jährige, der auch als Stützpunktcoach in Hinterzarten im Gespräch war, erhielt einen Vertrag bis 2010. Der bisherige Cheftrainer Katsushi Tao steht weiterhin zur Verfügung.

Der einstige Weltklasse-Springer Ylianttila war im vergangenen Winter noch für die Schweden verantwortlich. Diesen Job übernimmt Wolfgang Hartmann aus Garmisch-Partenkirchen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%