sonstige Sportarten
Fünfter Ullrich-Erfolg bei "Nacht von Hannover"

Jan Ullrich hat am Freitag zum fünften Mal die "Nacht von Hannover" gewonnen und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Nach 100 Runden gewann der T-Mobile-Kapitän vor Lokalmatador Grischa Niermann.

Fünf Tage nach dem Finale der 92. Tour de France auf den Champs Elysees in Paris hat Jan Ullrich zum fünften Mal die "Nacht von Hannover" gewonnen und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Der T-Mobile Kapitän begeisterte in der Nacht zum Samstag die rund 70 000 Fans und durfte sich erstmals nach 2003 wieder in der niedersächsischen Landeshauptstadt als Sieger feiern lassen.

Nach 100 Runden und 62km auf dem Stadtkurs setzte sich der Rostocker aus einer vierköpfigen Spitzengruppe ab. Am Ende gewann der Toursieger von 1997 nach 1:21:26 Stunden mit drei Sekunden Vorsprung auf Lokalmatador Grischa Niermann sowie Jörg Jaksche vom spanischen Rennstall Liberty Seguros und "Oldtimer" Jens Heppner vom Leipziger Wiesenhof-Team. Den Spurt des Hauptfeldes entschied Ullrichs Teamkollege Erik Zabel mit fünf Sekunden Rückstand für sich.

"Ich habe alles auf eine Karte gesetzt. Schön, dass es geklappt hat. Ich bin nach der Tour zwar etwas müde, aber die Form ist noch da", sagte Ullrich nach seinem dritten Saisonsieg. Erst am Donnerstag hatte der Wahl-Schweizer ein Kriteriums-Rennnen in Mayrhofen/Tirol gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%