Fußball WM
"Brite" Warner bekennt sich zu Trinidad Tobago

Der englische Torhüter Tony Warner vom Premier-League-Klub FC Fulham wird bei kommenden Weltmeisterschaft in Deutschland für Trinidad/Tobago auflaufen. "Das ist ein großer Schritt für mich", so Warner erfreut.

Trinidad/Tobago erhält für die anstehende Teilnahme bei der Weltmeisterschaft 2006 (9. Juni bis 9. Juli) in Deutschland zusätzliche Verstärkung. Der englische Torhüter Tony Warner vom Premier-League-Klub FC Fulham hat sich bereit erklärt, dem "Underdog" während des Turniers zur Verfügung zu stehen. Das teilte der Verband des WM-Neulings am Montag auf seiner Internetseite mit. "Das ist ein großer Schritt für mich. Ich hoffe, dass ich der Mannschaft helfen kann", sagte der 31 Jahre alte Schlussmann.

Tony Warners Vater Clyde ist in Trinidad/Tobago geboren worden und vor 44 Jahren nach England ausgewandert. Bei der WM trifft Trinidad/Tobago in der Gruppe B auf England, Schweden und Paraguay.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%