Fußball WM
Ecuador-Coach Suarez lädt zu WM-Lehrgang

Die Nationalmannschaft aus Ecuador hat sich am Montag zu einem zehntägigen Lehrgang in Guayaquil versammelt. Anschließend stehen noch zwei Test-Länderspiele für den WM-Gegner der DFB-Elf auf dem Programm.

Auch für die Nationalmannschaft aus Ecuador hat die Vorbereitung auf die WM 2006 in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) bereits begonnen. Der Vorrunden-Gegner des dreimaligen Weltmeisters Deutschland hat sich am Montag zu einem zehntägigen Lehrgang getroffen. Trainer Luis Fernando Suarez versammelte in der Hafenstadt Guayaquil 20 Spieler für die beiden anstehenden Spiele am 22. Januar gegen den lokalen Erstligisten Barcelona und drei Tage später gegen die Auswahl Honduras.

Ende Dezember hatte Deutschlands letzter WM-Vorrundengegner (20. Juni in Berlin) bei einem Viererturnier in Kairo/Ägypten nach zwei 1:2-Niederlagen gegen Senegal und Uganda nur den letzten Platz belegt. Weitere Länderspiele sind am 1. März in Amsterdam gegen die Niederlande und am 30. März in Tokio gegen Japan geplant.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%