Fußball WM: Runder Tisch soll Stadion-Streit lösen

Fußball WM
Runder Tisch soll Stadion-Streit lösen

Nach der Diskussion um die deutschen WM-Stadien hat Peter Danckert als Vorsitzender des Sportausschusses im Bundestag dem OK einen Runden Tisch vorgeschlagen. Die Stiftung Warentest soll aber nicht eingeladen werden.

Die Sicherheitsstudie der Stiftung Warentest über erhebliche bauliche Mängel in vier der zwölf WM-Stadien hat die deutsche Fußball-Nation auf eine harte Probe gestellt. Während die Betreiber und Vereine in Berlin, Gelsenkirchen, Leipzig und Kaiserslautern ihre Sicherheitsstandards verteidigten, rief Peter Danckert, Vorsitzender des Sportausschusses im Deutschen Bundestag, zu einem Runden Tisch auf.

Keine Einladung für die Stiftung Warentest

"Ich habe heute mit OK-Geschäftsführer Horst R. Schmidt gesprochen und vereinbart, dass wir uns zusammensetzen und die Situation in Ruhe analysieren", sagte Danckert dem Sport-Informations-Dienst (sid). Zu der Runde sollen das Bundesinnenministerium, das Bundesverkehrsministerium, das Organisations-Kommitee (OK) sowie der Sportausschuss gehören. Vertreter der Stiftung Warentest wolle man nicht einladen.

Erneut untermauerte Danckert, dass im Falle der Stadien von Leipzig und Berlin der Bund bei baulichen Nachbesserungen in finanzieller Hinsicht in Vorleistung treten könne. Die beiden Arenen waren durch Gelder des Bundes umgebaut worden. Gleichzeitig kündigte der Politiker an, die Thema Sicherheit ins Programm des nächsten Sportausschusses am 18. Januar zu nehmen.

Kritik an der Studie wächst

Derweil nimmt die Kritik an den von der Stiftung Warentest vorgenommenen Untersuchungen in den zwölf WM-Stadien weiter zu. "Wenn ich bei so einem hoch komplexen Thema höre, dass ein Tester vier Stunden durchs Stadion marschiert, um anschließend im Schnellschuss-Verfahren an die Öffentlichkeit zu gehen, dann empfinde ich das als abenteuerlich", sagte Bernd Rauch der Süddeutschen Zeitung. Der Architekt war beim Bau der Münchner Arena Geschäftsführer der Stadion Gmbh.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%