sonstige Sportarten
Gerdemann fährt künftig im Magenta-Dress

Radprofi Linus Gerdemann wechselt vom dänischen CSC-Team zum T-Mobile-Rennstall. Der 23 Jahre alte Münsteraner unterschrieb bei den Bonnern einen Drei-Jahres-Vertrag. Damit wächst der T-Mobile-Kader auf 29 Fahrer an.

Das Team T-Mobile hat sich weiter verstärkt. Der Bonner Rad-Rennstall nahm für die kommende Saison den Münsteraner Linus Gerdemann als zwölften Neuzugang unter Vertrag. Der 23-Jährige kommt vom dänischen CSC-Team und erhält einen Kontrakt über drei Jahre. Gerdemann gilt als großes Talent - 2005 hatte er mit einem Etappensieg bei der Tour de Suisse für Aufsehen gesorgt.

Der T-Mobile-Kader erhöht sich damit auf 29 Fahrer. Zehn Profis verlassen das Team oder beenden ihre Karriere, darunter Erik Zabel, Alexander Winokurow und Rolf Aldag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%