sonstige Sportarten
Gericht lässt Anklage gegen Rebellin fallen

Davide Rebellin vom Team Gerolsteiner ist nach einem langen Prozess jetzt vom Verdacht des Dopings freigesprochen worden. Dem Rad-Star wurden unter anderem Hehlerei und illegaler Import von Dopingsubstanzen vorgeworfen.

Aufatmen bei Gerolsteiner-Profi Davide Rebellin. Ein Gericht in der norditalienischen Stadt Este bei Padua hat den Rad-Star jetzt vom Verdacht des Dopings freigesprochen. Die Richter erkannten zwei von der Staatsanwaltschaft präsentierten Videos nicht als Beweismaterial an.

Dem Radstar waren Hehlerei, illegaler Import von Dopingsubstanzen und Verletzung des Anti-Doping-Gesetzes beim Giro d´Italia 2001 vorgeworfen worden. In den Sog der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft von Este waren damals ursprünglich über 50 Personen geraten. Der Prozess gegen Rebellin hatte im vergangenen Jahr begonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%