Gewichtheben Olympia
Olympia-Held Matthias Steiner engagiert Manager

Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner hat sich in die Hände der Kölner Vermarktungsagentur "movie & more" begeben. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vier-Jahres-Vertrag.

Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner hat einen Vier-Jahres-Vertrag mit der Kölner Vermarktungsagentur "movie & more" unterschrieben. "Wir werden mindestens bis zu den Olympischen Spielen in London zusammenarbeiten und sind auch darüber hinaus an einem gemeinsamen Weg interessiert", bestätigte der Generalmanager der Firma, Patric Lunau-Mierke, dem sid.

Erste Prämisse der Zusammenarbeit sei es, "Matthias Steiner finanziell so abzusichern, dass er sich in den nächsten Jahren voll auf seinen Sport konzentrieren kann", sagte Lunau-Mierke. Bisher lebt Steiner vornehmlich von Zuschüssen der Stiftung Deutsche Sporthilfe sowie Sponsorengeldern aus seinem Heimatverein Chemnitzer AC. Der Eintritt in die Sportfördergruppe der Bundeswehr scheiterte vornehmlich an der Diabetes-Erkrankung des Olympiasiegers.

Der ehemalige Hockey-Nationalspieler Lunau-Mierke kündigte an, dass Olympia-Held Steiner noch in diesem Jahr die ersten persönlichen Werbeverträge unterschreiben werde. Als stärkster Mann der Welt soll Matthias Steiner zum ersten deutschen Gewichtheber werden, der als Profi "auf gesunden Füßen leben kann".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%