Gewichtheben WM
Olympiasieger Steiner gewinnt letzten WM-Test

Olympiasieger Matthias Steiner ist eine Woche vor der Gewichtheber-WM in Antalya in starker Verfassung. Den letzten WM-Test gewann er im Bundesleistungszentrum in Leimen.

Eine Woche vor dem Start der Gewichtheber-WM in Antalya (17. bis 26. September) hat Matthias Steiner den letzten Testwettkampf gewonnen. Im Bundesleistungszentrum Leimen setzte sich der Olympiasieger im Superschwergewicht mit 426kg im Zweikampf durch, riss dabei 193kg und stieß 233kg. "Erstmals seit dem Sieg in Peking vor zwei Jahren habe ich im Reißen wieder die 190-Kilo-Marke geknackt", sagte Steiner: "Bei der WM soll es eine Medaille werden."

Die letzten WM-Tickets sicherten sich in Leimen Jakob Neufeld (Dortmund) im Mittelgewicht und Rene Horn (Frankfurt/Oder) im Schwergewicht. Bundestrainer Frank Mantek hatte zuvor bereits im Superschwergewicht den Chemnitzer Steiner (Chemnitz) und Almir Velagic (Speyer) sowie Jürgen Spieß (Speyer/94kg)) und Tom Schwarzbach (Chemnitz/85kg) nominiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%