Gold für Wilhelm, Silber für Glagow: Deutscher Doppelerfolg im Biathlon

Gold für Wilhelm, Silber für Glagow
Deutscher Doppelerfolg im Biathlon

Biathletin Kati Wilhelm hat bei den Olympischen Winterspielen in Turin die 10 Kilometer Verfolgung gewonnen. Die nach dem Sprint als Siebte gestartete Wilhelm stürmte zu ihrem zweiten Einzel-Olympiasieg nach 2002. Im Sog der 29-Jährigen eroberte Martina Glagow als Zweite ihr zweites Edelmetall in Turin.

HB TURIN. Kati Wilhelm aus Zella-Mehlis hat ihr insgesamt drittes Gold bei Olympia gewonnen und ist damit die erfolgreichste Biathletin bei Winterspielen. Die 29-jährige Thüringerin gewann nach Platz sieben im Sprint das 10-km-Jagdrennen nach nur einem Fehler bei 20 Schüssen am Schießstand souverän. Den zweiten olympischen Doppelsieg für die deutschen Biathletinnen machte Martina Glagow aus Mittenwald perfekt, die bereits im 15-km-Einzelrennen Zweite geworden war. Bronze holte sich wie über 15km die Russin Albina Achatowa.

Für die deutsche Mannschaft war es das insgesamt sechste Olympia-Gold in Turin, für die Biathleten bereits das dritte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%