sonstige Sportarten
Gold und zweimal Silber für U20-Junioren in Kaunas

Mit einem Wurf über 50,60 Meter hat Diskuswerferin Kristina Gehrig bei der Junioren-EM in Kaunas Gold geholt. Silber gab es für Zehnkämpfer rthur Abele und Weitspringer Sebastian Bayer, der sich aber schwer verletzte.

Kristina Gehrig war die strahlende Siegerin, Sebastian Bayer trotz einer Medaille der große Pechvogel des Tages bei den U20-Europameisterschaften in Kaunas. Die deutsche Diskuswerferin hat bei den Titelkämpfen die zweite Goldmedaille für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) gewonnen. Die Würzburgerin übertraf einen Tag nach dem Sieg von Kugelstoßerin Denise Hinrichs (Neubrandenburg) mit 50,60m als Einzige die 50-m-Marke.

Silbermedaillen holten Zehnkämpfer Arthur Abele (Aalen/7 634 Punkte) und Weitspringer Bayer (7,73m). Allerdings erlitt Bayer bei seinem Erfolg im sechsten Versuch eine schwere Fußverletzung und wird wohl den Rest der Saison ausfallen. Vor Bayer war nur der Brite Greg Rutherford (8,14) gelandet. Abele musste sich dem favorisierten Weißrussen Andrej Krautchanka (7 997) geschlagen geben.

Mit den besten Vorlauf-Zeiten überzeugten die beiden deutschen 200-m-Sprinter Jala Gangus (Winsen/Luhe/23,81 Sekunden) und Daniel Schnelting (Rhede/21,12).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%