Golf European PGA
Golfprofi Jimenez fängt Karlsson noch ab

Ein Doppel-Bogey auf der letzten Bahn hat dem Schweden Robert Karlsson den Sieg beim zur Europatour zählenden PGA-Turnier in Hong Kong gekostet. Den Titel schnappte sich der Spanier Miguel Angel Jimenez.

Der spanische Golfprofi Miguel Angel Jimenez hat das zur Europatour zählende PGA-Turnier in Hong Kong gewonnen und sich ein Preisgeld in Höhe von 255 710 Dollar gesichert. "Jetzt rauche ich erst einmal eine Zigarre", meinte der frühere Ryder-Cup-Spieler, der mit einer Gesamtzahl von 265 (65+67+66+67) 15 Schläge unter Par blieb. Für den 43-Jährigen war es bereits der 14. Titel auf der Europa-Tour und der zweite in Hong Kong.

Jimenez profitierte bei seinem Sieg von einem Aussetzer seines Konkurrenten Robert Karlsson. Der Schwede, der mit vier Schlägen Vorsprung auf die Schlussrunde gegangen war, verspielte durch einen Doppel-Bogey auf der letzten Bahn noch seine Führung. Karlsson blieb nur der zweite Platz, den er sich mit Thongchai Jaidee (Thailand) und dem Südkoreaner K.J. Choi teilte.

Deutsche Profis waren bei dem Turnier nicht am Start.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%