Golf European PGA: Haig behält in Phuket die Nerven

Golf European PGA
Haig behält in Phuket die Nerven

Am dritten Extraloch setzte sich Anton Haig beim European-PGA-Turnier in Phuket/Thailand gegen Richard Sterne und Oliver Wilson durch. Für den 20-Jährigen Südafrikaner war es der erste Titelgewinn auf der Tour.

In einem spannenden Stechen hatte Anton Haig das glückliche Ende für sich. Am dritten Extraloch holte sich der 20 Jahre alte Südafrikaner den Sieg beim zur Europatour zählenden PGA-Turnier in Phuket/Thailand. Mit einem Birdie verwies Haig seinen Landsmann Richard Sterne und den Briten Oliver Wilson auf die Plätze.

"Dieser letzte Putt, das war unglaublich. Dieses Gefühl kann ich gar nicht in Worten fassen", freute sich der strahlende Sieger im Clubhaus. Als jüngster Spieler der Geschichte trug sich Haig in die Gewinnerliste im Urlaubsparadies ein, der Erfolg brachte ihm satte 410 000 Dollar Preisgeld.

Sterne, der als Spitzenreiter auf die Schlussrunde ging, zeigte sich vom spannenden Stechen beeindruckt. "Es war eine tolle Woche hier und man hat einmal mehr gesehen, dass im Golf alles passieren kann. Ich freue mich für Anton. Ich bin zwar etwas enttäuscht, aber ich habe mein Bestes gegeben."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%