Golf European PGA
Kaymer in Mailand als 14. bester Deutscher

Martin Kaymer hat seine gute Saison auch beim European-Tour-Turnier in Mailand fortgesetzt. Der 22 Jahre alte Jungprofi aus Mettmann belegte den geteilten 14. Platz. Sieger wurde der Spanier Gonzalo Fernandez-Castano.

Jungprofi Martin Kaymer hat die etablierten deutschen Spielern beim European-Tour-Turnier in Mailand trotz eines Leistungseinbruchs klar hinter sich gelassen. Kaymer rutschte bei der Italia Open vom siebten auf den geteilten 14. Rang ab, lag damit aber noch deutlich vor seinen teilnehmenden Landsmännern und kassierte 23 047 Euro. Nach einer 70er-Runde zum Abschluss fehlten dem Mettmanner am Ende vier Schläge zum Sieg (204). Den und 283 330 Preisgeld holte sich der Spanier Gonzalo Fernandez-Castano, der den Österreicher Markus Brier im Stechen am zweiten Extra-Loch besiegte.

Sven Strüver (Hamburg) landete mit insgesamt 208 Schlägen auf dem 37. Platz. Erol Simsek (Syke) und Marcel Siem (Ratingen) scheiterten um einen bzw. zwei Schläge am Cut. Das Turnier in Mailand war aufgrund der Wetter-Kapriolen um eine Runde verkürzt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%