Golf European PGA
Langer landet in Zandvoort auf Rang drei

Bernhard Langer hat beim European-PGA-Turnier im niederländischen Zandvoort nur knapp den Sieg verpasst. Der Anhausener kam beim Sieg des Engländers Ross Fisher auf den geteilten dritten Platz.

Golfstar Bernhard Langer hat im niederländischen Zandvoort einen hervorragenden dritten Platz erreicht. Einen Tag vor seinem 50. Geburtstag verpasste der Anhausener seinen 43. Sieg auf der Europa-Tour nur knapp. Der zweimalige US-Masterssieger rückte auf der letzten Runde der Dutch Open mit einer 67 vom zwölften auf den geteilten dritten Platz vor, musste den Gesamtsieg aber Ross Fisher überlassen. Der Engländer setzte sich mit einem Birdie am 18. Loch und insgesamt 268 Schlägen gegen Joost Luiten (Niederlande/269) und ein Quartett um Langer durch, das wie der Anhausener 272 Schläge benötigte.

Sven Strüver, der nach drei Runden ebenfalls gut im Rennen gelegen hatte, fiel dagegen weit zurück. Der Hamburger spielte auf dem Par-70-Kurs am Sonntag eine 72 und belegte am Ende den geteilten 47. Platz. Marcel Siem (Ratingen) beendete das Turnier auf Rang 63.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%