Golf European PGA
Strüver bei Dyson-Sieg abgeschlagen

Sven Strüver hat bei den Dutch Open in Zandvoort Rang 63 mit 17 Schlägen Rückstand auf den englischen Sieger Simon Dyson belegt. Zum Abschluss blieb der Hamburger einen Schlag über Par.

Sven Strüver beendete die Dutch Open im niederländischen Zandvoort auf dem 63. Platz. Der Hamburger spielte auf dem Par-71-Kurs zum Abschluss eine 72 und kam auf insgesamt 287 Schläge. Der Sieg bei der mit 1,6 Mill. Euro dotierten Veranstaltung der European PGA ging an den Engländer Simon Dyson, der sich im Stechen am ersten Extra-Loch gegen den Australier Richard Green durchsetzte.

Nach vier Runden hatten beide Akteure 270 Schläge auf dem Konto gehabt. Tino Schuster (Stuttgart), Marcel Siem (Ratingen) und Tobias Dier (Nürnberg) waren am Cut gescheitert waren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%