Golf National
Kaymer fällt in der Weltrangliste

Martin Kaymer ist in der Weltrangliste um zwei Plätze zurückgefallen. Grund für den Rückschlag ist das frühe Scheitern des Düsseldorfers beim letzten Major-Turnier des Jahres.

Golfprofi Martin Kaymer ist nach seinem vorzeitigen Aus beim letzten Major-Turnier des Jahres in der Weltrangliste um zwei Plätze zurückgefallen. Damit sind die Chancen des Düsseldorfers, noch ein Ticket im europäischen Ryder-Cup-Team zu erhalten, weiter gesunken. Kaymer ist trotz der Pleite bei der US-PGA-Championship auf der von US-Superstar Tiger Woods vor dessen Landsmann Phil Mickleson angeführten Liste auf dem 41. Platz weiterhin bester Deutscher. Die Routiniers Bernhard Langer (Anhausen) und Alexander Cejka (München) folgen erst auf den Rängen 163 und 182.

Im Kampf um den Ryder-Cup-Platz wäre Kaymer mit 1,339 Punkten derzeit aus dem Rennen. Vor ihm und damit qualifiziert sind momentan der Brite Oliver Wilson (1,366) und Sören Hansen (1,363) aus Dänemark.

Woods führt Geldrangliste an

Die Geldrangliste führt weiter Woods mit 5,775 Mill. Dollar an, obwohl der US-Open-Sieger wegen einer Verletzung die Saison lange beendet hat. Hinter Woods sind die US-Profis Phil Mickelson (4,576) und Kenny Perry (4,492) sowie Irlands PGA-Champions-Sieger Padraig Harrington (4,297) die Großverdiener der US-Tour.

Auf der Europa-Tour ist Harrington der Saison-Krösus. Der zweimalige British-Open-Sieger hat 2,350 Mill. Euro auf dem Konto und führt damit vor dem Engländer Lee Westwood (1,839) und Miguel Angel Jimenez (1,794) aus Spanien. Kaymer wird mit 1,030 Mill. Euro auf dem 13. Platz geführt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%