Golf PGA
Langer nicht für die US-Tour qualifiziert

Golfprofi Bernhard Langer hat die Qualifikation für die US-Tour 2007 knapp verpasst. Der Anhausener schaffte mit einem Jahresverdienst von 561 513 Dollar nicht den Sprung unter die besten 125 der US-Geldrangliste.

Die US-Tour 2007 findet ohne Golfprofi Bernhard Langer statt. Beim Turnier in Palm Harbor in seiner Wahlheimat Florida belegte der Anhausener mit 282 Schlägen nur den 25. Platz und verspielte so die Qualifikation. Die 40 456 Dollar Prämie reichten nicht aus, um den 49-Jährigen in der US-Geldrangliste noch unter die besten 125 zu hieven. Mit einem Jahresverdienst von 561 513 Dollar belegt Langer in diesem Ranking Platz 138, sieben Plätze dahinter folgt der Münchner Alex Cejka (525 484), der in Palm Harbor nicht am Start war.

Cejka nimmt an Qualifikation teil

Während Cejka nun Ende November versucht, sich erneut über die Qualifikation die Spielberechtigung zu sichern, wird Langer darauf verzichten. Der Schwabe ist im kommenden Jahr auch so für genügend Turniere spielberechtigt. Ende August feiert er seinen 50. Geburtstag, dann wird der zweimalige US-Masterssieger auch Starts auf der US-Senior-Tour absolvieren.

Für Langer stehen nach einer mehrwöchigen Pause in diesem Jahr nur noch zwei Turniere an. Anfang Dezember bestreitet er mit seinem Sohn Stefan in Orlando wieder das Vater-Sohn-Turnier, das er im vergangenen Jahr gewonnen hatte. Anschließend steht der Weltcup auf Barbados auf dem Programm. Dort vertritt er gemeinsam mit dem Ratinger Marcel Siem die deutschen Farben. Anschließend folgt eine erneute Pause bis Februar.

Turniersieger in Palm Harbor wurde der Südkoreaner K.J. Choi, der für seinen Erfolg mit vier Schlägen Vorsprung vor dem US-Duo Brett Wetterich und Paul Goydos 954 000 Dollar erhielt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%