Golf PGA
Schwede Stenson siegt bei den Katar Open

Mit insgesamt 276 Schlägen hat Henrik Stenson aus Schweden die Katar Open der Golfprofis gewonnen. Marcel Siem rutschte nach einer schwachen Schlussrunde auf den 43. Rang ab.

Nach seinem tollen Auftakt ging Marcel Siem im Laufe der Katar Open immer mehr die Puste aus. Der Golfprofi aus Ratingen hat am Schlusstag des mit zwei Mill. Dollar dotierten Turniers eine bessere Platzierung verspielt. Mit insgesamt 289 (69+71+74+75) Schlägen rutschte Siem auf den 43. Rang ab. Den Turniersieg sichert sich Henrik Stenson (Schweden) mit 273 Schlägen vor Paul Broadhurst (Großbritannien/276).

Nach einer 72er-Schlussrunde konnte sich Titelverteidiger Ernie Els am Sonntag nicht mehr verbessern und musste sich bei insgesamt 283 Schlägen mit dem zwölften Rang begnügen. Nur 24. wurde Topfavorit Vijay Singh von den Fidschi-Inseln. Der Weltranglistenzweite blieb mit 286 Schlägen weit hinter den Erwartungen zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%