Golf PGA
Superstar Tiger Woods holt 60. PGA-Turniersieg

Tiger Woods hat das PGA-Turnier in Lemont gewonnen. Bei den BMW Championship benötigte der US-Superstar mit 262 Schlägen zwei Versuche weniger als der Australier Aaron Bradley, der den zweiten Rang belegte.

Superstar Tiger Woods hat die mit sieben Mill. Dollar dotierten BMW Championship in Lemont im US-Bundesstaat Illinois siegreich beendet. Der US-Amerikaner, der bei dem PGA-Turnier vor der vierten Runde noch einen Schlag hinter der Spitze lag, legte auf dem Par-71-Kurs zum Abschluss eine grandiose 63er Runde hin und setzte sich mit 262 Schlägen vor dem Australier Aaron Bradley (264) und Steve Stricker aus den USA (266) durch. Deutsche Golfer gingen in Lemont nicht an den Start.

Für Woods, der in Lemont nach 1997, 1999 und 2003 bereits zum vierten Mal den Gesamtsieg davontrug, war es der sechste Erfolg auf der PGA-Tour in der laufenden Saison und der 60. der Karriere. Nur Sam Snead mit 82 Siegen, Jack Nicklaus (73), Ben Hogan (63) und Arnold Palmer (62) waren bislang erfolgreicher als der 31-Jährige.

Woods durchbrach mit dem Turniersieg die 75-Millionen-Dollar-Schallmauer an Preisgeldern. "Ich hätte nie gedacht, dass ich das so schnell erreichen kann. Das ist meine zwölfte Saison und ich habe meine Erwartungen in jeglicher Beziehung übertroffen", erklärte der Weltranglistenerste nach seinem Erfolg, der ihm 1,26 Mill. Dollar einbrachte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%