Golf PGA
US Open finden ohne Michelle Wie statt

Die US Open der Golfer finden in diesem Jahr ohne Profigolferin Michelle Wie statt. Die 16-jährige Hawaiianerin verpasste in der Qualifikation den notwendigen Sprung unter die ersten 18.

Alle Hoffnungen von Ausnahmegolferin Michelle Wie (Hawaii) waren vergebens. Die 16-Jährige hat die Qualifikation für die US Open der Herren verpasst. Wie absolvierte am Montag auf dem Canoe Brook-Kurs von Summitt/New Jersey zwei Runden mit 143 Schlägen und landete damit abgeschlagen im Mittelfeld.

Wie hätte zur Qualifikation für die US Open unter die ersten 18 kommen müssen. Vor 3 500 Fans und 200 Medienvertretern hatte sie vor allem Probleme mit den schnellen Grüns, auf denen sie auf den letzten neun Löchern zahlreiche Putts verpasste.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%