Golf PGA
Woods feiert vierten Sieg in Folge

Die Erfolgsserie von Tiger Woods reißt nicht ab. Der Golf-Superstar musste bei der World Golf Championship in Akron/Ohio zwar ins Stechen gehen, landete am Ende aber den vierten Turniersieg in Folge.

Golf-Superstar Tiger Woods hat bei der World Golf Championship in Akron/Ohio seinen vierten Turniersieg in Folge eingefahren. Der Titelverteidiger setzte sich im Stechen am vierten Extra-Loch gegen seinen amerikanischen Landsmann Stewart Cink durch. "Eigentlich hatte ich Glück, überhaupt das Stechen zu erreichen", meinte die Nummer eins der Weltrangliste anschließend.

Auf den Tag genau zehn Jahre nach seinem Debüt als Profi spielte Wood auf der letzten Runde zwar nur eine 68, macht auf dem Par-70-Kurs aber dennoch einen Schlag auf seinen Ryder-Cup-Kollegen Cink gut. "An den vergangenen beiden Tagen habe ich die Bälle nicht gut getroffen. Aber irgendwie habe ich mich doch noch durchgekämpft", sagte der 30-Jährige, der insgesamt 270 Schläge (67+64+71+68) benötigte.

Cink kann Vorlage nicht nutzen

Auch im Stechen strauchelte Woods, als er auf der dritten Bahn einen Schlag über Par blieb. Cink nutzte die Vorlage jedoch nicht und patzte ebenfalls. Ein Loch später schlug Woods zu und brachte seinen fünften Sieg in Akron und den 52. auf der PGA-Tour unter Dach und Fach. In seinem elften Stechen behielt er bereits zum zehnten Mal die Oberhand.

Platz drei ging mit einem Schlag Rückstand auf das Spitzenduo an den US-Amerikaner Jim Furyk. Bester Europäer war der Engländer Paul Casey auf Rang vier.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%