Golf PGA
Woods gewinnt erstmals "Down Under"

Golf-Superstar Tiger Woods hat beim PGA-Turnier in Melbourne/Australien seinen ersten Titel auf dem "Fünften Kontinent" gewonnen. Lokalmatador Greg Chalmers belegte Platz zwei.

Mit zwei Schlägen Vorsprung feierte Golf-Superstar Tiger Woods seinen ersten Erfolg auf dem australischen Kontinent. Beim Masters in Melbourne siegte der US-Superstar mit 274 Schlägen vor dem einheimischen Greg Chalmers.

"Jetzt habe ich auf jedem Kontinent gewonnen, außer in der Antarktis. Dieses Ziel wollte ich unbedingt erreichen", sagte Woods, der rund 169 000 Euro kassierte. Dies war allerdings deutlich weniger als seine Antrittsprämie von rund 1,9 Mill. Euro. Woods war erstmals seit 1997 wieder auf dem "Fünften Kontinent" am Start.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%