sonstige Sportarten
Grönefeld gegen Mauresmo chancenlos

Fedcup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld ist beim WTA-Turnier in New Haven im Viertelfinale ausgeschieden. Die deutsche Nummer eins unterlag der Französin Amelie Mauresmo glatt in zwei Sätzen mit 3:6 und 2:6.

Beim WTA-Turnier in New Haven ist die deutsche Fedcup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld im Viertelfinale ausgeschieden. Gegen Wimbledon-Halbfinalistin Amelie Mauresmo verlor Deutschlands Nummer eins wie erwartet gegen die an Nummer zwei gesetzte Französin Amelie Mauresmo mit 3:6 und 2:6.

Dabei war die Nordhornerin vier Tage vor dem Start der US Open in New York völlig chancenlos. Mauresmo gelangen im ersten Satz zwei Breaks, im zweiten nahm sie ihrer Gegnerin gleich zu Beginn den Aufschlag ab.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%