sonstige Sportarten
Grönefeld in Runde drei - nun wartet Mauresmo

Anna-Lena Grönefeld aus Nordhorn hat bei den 125. US Open in New York durch einen 3:6, 6:3, 6:4-Erfolg über die Französin Virginie Razzano die dritte Runde erreicht. Dort wartet mit Amelie Mauresmo die nächste Französin.

Tennis-Ass Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) hat bei den 125. US Open in New York die dritte Runde erreicht. Die 20-Jährige bezwang die Französin Virginie Razzano nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 3:6, 6:3, 6:4. In der nächsten Runde trifft Grönefeld auf die ambitionierte Französin Amelie Mauresmo, die sich beim mühelosen 6:0, 6:1-Sieg gegen die Bulgarin Sesil Karatantcheva in guter Form präsentierte.

Im kommenden Match ist die Weltranglisten-31. sicherlich krasse Außenseiterin, erst letzte Woche hatte sie gegen Mauresmo glatt in New Haven verloren. "Ich habe da ja noch eine Rechnung offen", meint Deutschlands Nummer eins: "Mal sehen was geht." Ihr Ziel hat Grönefeld bei den US Open jedenfalls schon erreicht und darf zufrieden sein. Alles andere ist jetzt Zugabe.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%