sonstige Sportarten
Grönefeld Navratilova scheitern im Halbfinale

Aus der Traum vom Grand-Slam-Titel: Anna-Lena Grönefeld und Martina Navratilova sind im Doppel-Halbfinale der US Open ausgeschieden. Gegen Jelena Dementiewa und Flavia Penneta (RUS/ITA) unterlagen sie 2:6 und 4:6.

Im Halbfinale der US Open in New York war für das deutsche-amerikanische Doppel Anna-Lena Grönefeld und Martina Navratilova Endstation. Das Duo unterlag dem an Nummer 14 gesetzten Doppel Jelena Dementiewa/Flavia Pennetta (RUS/ITA) mit 2:6 und 4:6.

Im zweiten Halbfinale setzten sich Lisa Raymond und Samantha Stosur (USA/AUS) gegen das spanische Doppel Conchita Martinez und Virginia Ruano Pascal 7:5, 4:6 und 7:6 durch.

Die 20 Jahre alte Grönefeld aus Nordhorn verpasste damit den Einzug in das erste Grand-Slam-Finale ihrer noch jungen Profikarriere, während die 28 Jahre ältere Navratilova weiter auf ihren insgesamt 59. Titel bei einem Grand Slam warten muss. Grönefeld und Navratilova waren in Wimbledon ebenfalls erst im Halbfinale gescheitert. Ob die Nordhornerin und die Amerikanerin auch in Zukunft noch zusammen spielen, ist unklar. Ihre Verabredung galt zunächst nur bis zu den US Open.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%