sonstige Sportarten
Haas feiert Comeback in Los Angeles

Tommy Haas wird nach seinem Bänderriss im rechten Sprunggelenk sein Comeback früher als geplant geben. Der 27-Jährige geht bereits bei dem am Montag beginnenden ATP-Turnier in Los Angeles an den Start.

Tennis-Ass Tommy Hass wird nach seiner Bänderverletzung sein Comeback bereits beim ATP-Turnier in Los Angeles geben. In der Setzliste für die am Montag beginnende 290 000-Dollar-Veranstaltung ist der 27 Jahre alte Daviscupspieler an Nummer vier eingestuft.

Bislang hatte Haas seine Rückkehr auf die ATP-Turnier nach dem Bänderriss im rechten Sprunggelenk vor seinem Erstrunden-Match in Wimbledon für die Canadian Open in der zweiten August-Woche in Aussicht gestellt.

Haas läutet Vorbereitung auf die US Open in New York ein.

Durch den Turnierstart in Los Angeles läutet Haas, der im Vorjahr in Kalifornien triumphiert hatte, die Vorbereitung auf die US Open ab Ende August in New York ein. Weitere Starts plant der gebürtige Hamburger nach Montreal auch in Cincinnati und New Haven.

Angeführt wird das Teilnehmerfeld in Los Angeles von US-Star Andre Agassi und dem Slowaken Dominik Hrbaty. Vorjahresfinalist Nicolas Kiefer aus Hannover folgt an Nummer drei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%