sonstige Sportarten
Haas in Cincinnati ausgeschieden

Schon nach dem ersten Spiel war Schluss für Tommy Haas beim ATP-Masters in Cincinnati. Haas unterlag dem Franzosen Paul-Henri Mathieu in drei Sätzen.

Tommy Haas ist beim ATP-Turnier in Cincinanati bereits ausgeschieden. Der gebürtige Hamburger Haas musste sich beim Masters-Turnier in seinem ersten Match nach überstandener Grippe mit 3:6, 6:2, 1:6 dem Franzosen Paul-Henri Mathieu geschlagen geben. Damit ruhen nun alle deutschen Hoffnungen in Cincinnati auf Nicolas Kiefer. Der Hannoveraner ist letzter verbliebener Deutscher bei der mit 2,45 Mill. Dollar dotierten Veranstaltung. Der 28-Jährige trifft in seinem Zweitrundenmatch am Mittwochabend auf den topgesetzten Schweizer Roger Federer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%