sonstige Sportarten
Haas scheidet in Runde zwei aus

Nach einer 4:6, 2:6-Niederlage gegen den Slowaken Dominik Hrbaty musste Tommy Haas beim Masters-Turnier in Madrid die Segel streichen. Damit ist nach der zweiten Runde kein deutscher Profi mehr in Spanien vertreten.

Frühes Aus für Tommy Haas beim vorletzten Masters-Turnier der Saison in Madrid. Der 27-Jährige verlor in der zweiten Runde mit 4:6, 2:6 gegen Dominik Hrbaty und kassierte damit die dritte Niederlage hintereinander gegen den Slowaken in den letzten 13 Monaten. Haas hatte sowohl beim Daviscup-Play-off im September 2004 in Bratislava als auch beim Masters am Hamburger Rothenbaum im vergangenen Mai den kürzeren gezogen.

"Ich habe gut gespielt, aber zu viele Chancen nicht genutzt", erklärte Haas nach der Niederlage in Madrid. Das Match habe Höhen und Tiefen wie seine gesamte Saison gehabt. "Es lief mal rund und mal gar nicht", sagte Haas, der noch die Turniere in Basel und Paris spielt und dann einen Kurzurlaub antritt.

Damit ist kein Deutscher mehr in Madrid dabei. Bereits am Dienstag war Nicolas Kiefer wegen einer Muskelblockade im Nacken- und Rückenbereich vorzeitig ausgeschieden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%