Handball Bundesliga
Andersson und Szilagy weiterhin in Kiel

Torhüter Mathias Andersson und Rückraumspieler Viktor Szilagy werden dem THW Kiel erhalten bleiben. Beide Aktivposten verlängerten ihre Verträge an der Ostsee bis 30. Juni 2008.

Der elfmalige deutsche Handball-Meister THW Kiel legt weitere Grundsteine für die Zukunft. Torhüter Mathias Andersson und Rückraumspieler Viktor Szilagy werden den Ostseestädtern zwei weitere Jahre bis 30. Juni 2008 erhalten bleiben. Der Schwede Andersson steht seit 2001 beim Bundesliga-Tabellenführer unter Vertrag, der Österreicher Szilagy kam zu Beginn der Saison 2005/2 006 vom EHF-Pokalsieger Tusem Essen an die Förde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%