Handball Bundesliga
Baur wird doch kein Trainer in Magdeburg

Handball-Weltmeister Markus Baur wird nicht auf die Trainerbank des Bundesligisten SC Magdeburg wechseln. Der Nationalspieler will vorerst in Winterthur bleiben, wo er einen Vertrag als Spielertrainer besitzt.

Handball-Weltmeister Markus Baur hat sich gegen einen Wechsel auf die Trainerbank des Bundesligisten SC Magdeburg entschieden. "Ich bleibe vorerst in Winterthur und bereite mich auf die Olympischen Spiele in Peking vor", erklärte der 36-Jährige Ex-Lemgoer am Rande des Supercups in Dortmund. Baur hat als Spielertrainer beim schweizerischen Erstligisten einen Drei-Jahres-Vertrag bis 2010.

Markus Baur hatte Mitte Oktober das Angebot aus Magdeburg als "Riesenherausforderung" bezeichnet. Er sollte offenbar ab der kommenden Saison den derzeitigen Magdeburger Coach Bogdan Wenta ablösen, dessen 2008 auslaufender Vertrag wohl nicht mehr verlängert wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%