Handball Bundesliga
Gummersbach kann Titel-Chancen begraben

Der VfL Gummersbach hat am 27. Spieltag der Handball-Bundesliga seine wohl letzte Chance auf den Meistertitel verpasst. Die Oberbergischen verloren bei der SG Kronau/Östringen mit 36:41 (19:23).

Nach dem 27. Spieltag der Handball-Bundesliga kann der VfL Gummersbach seine Ambitionen auf den Meistertitel wohl endgültig begraben. Durch die 36:41 (19:23)-Niederlage beim Pokalfinalisten Sgkronau/Östringen hat der Rekordmeister jetzt 42:12 Punkte auf dem Konto. Damit ist der Abstand zu Tabellenführer THW Kiel (46:6) und Verfolger HSV Hamburg (44:8) weiter angewachsen.

Magdeburg jetzt auf Rang drei

Dagegen zog der SC Magdeburg mit einem 27:24 (11:13)-Sieg bei GWD Minden mit Gummersbach nach Punkten gleich und verdrängte das Team aus dem Oberbergischen Land vom dritten Rang. Der TBV Lemgo (37:17) blieb auf dem siebten Rang nach einem 38:29 (23:12)-Sieg gegen den TuS N-Lübbecke an den Europacup-Plätzen dran.

Vor 8 000 Zuschauern in der Mannheimer Arena startete der VfL Gummersbach selbstbewusst. Die Gäste gingen bis zur 10. Minute 7:4 in Front und ließen sich auch vom 8:8-Ausgleich vier Minuten später nicht aus dem Konzept bringen. Erst als Kronau in der 23. Minute beim 15:15 zum zweiten Mal der Gleichstand gelang, kippte das Spiel.

Danach gelang den Hausherren erstmals die Führung, die bis zur Halbzeit auf drei Treffer Differenz ausgebaut wurde. Nach der Pause gab es zunächst die erwartete VfL-Offensive, die aber das Spiel nicht drehen konnte. Beim ständigen Schlagabtausch und Gummersbacher Aufholjagd blieb Kronau stets knapp vorn und konnte in der Schlussphase noch einmal zulegen. Am Ende fiel der Sieg deutlich aus.

Lemgo siegt mühelos

Lemgo entschied das Ostwestalen-Derby gegen Lübbecke im Spaziergang für sich. Der TBV lag vor eigenem Publikum nach 26 Minuten mit 19:10 vorn und ging einem sicheren Sieg entgegen. Weit mehr Mühe hatten die Magdeburger, die nach schneller Führung kurz vor der Halbzeit in Rückstand gerieten und erst in den letzten Spielminuten zurück auf die Siegerstraße fanden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%