Handball Bundesliga
Handball-Bundesliga präsentiert Sponsor Toyota

Kurz vor Saisonbeginn hat die Handball-Bundesliga am Dienstag erwartungsgemäß ihren neuen Namenssponsor präsentiert. Die Liga wird zunächst bis 2009 den Namen des japanischen Automobilunternehmens Toyota tragen.

Wie erwartet hat die Handball-Bundesliga (HBL) am Dienstag in München Toyota als neuen Namenssponsor präsentiert. Der Vertrag zwischen dem japanischen Automobolhersteller und der Liga läuft mindestens bis 2009. Der Konzern besitzt eine Option auf eine Vertragsverlängerung um drei weitere Jahre, anschließend können beide Partner den Kontrakt um eine weitere Saison verlängern. Über die Vertragssumme wurde Stillschweigen vereinbart, sie soll etwa zwei Mill. Euro pro Spielzeit betragen.

"Wir sind froh und stolz, dass wir den größten Automobilhersteller der Welt als Partner gewonnen haben und sind überzeugt, dass wir vor sechs erfolgreichen gemeinsamen Jahren stehen", sagte HBL-Finanzvorstand Manfred Werner über den Vertrag. Toyota wird künftig auf den Trikots der 18 Bundesligisten werben und auch im Liga-Logo sowie in den Hallen präsent sein.

Dem Konzern wurde außerdem ab der Saison 2009/10 ein Mehr an Exklusivität versprochen, sollte er die Verlängerungsoption ziehen. Regionale Sponsoren müssen dann in allen Hallen in den Hintergrund treten. Nach anfänglicher Skepsis hätten alle Bundesligisten diesem Kompromiss zugestimmt, sagte HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann. "Die Liga steht mit ganzem Herzen, vollem Engagement und einstimmig hinter dieser Partnerschaft", sagte er.

Dass das Unternehmen seine Option zieht, darf als ziemlich sicher gelten. "Wir stehen für Nachhaltigkeit und Kontinuität und wollen langfristig planen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir das tun werden", sagte Markus Schrick, Vizepräsident von Toyota Deutschland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%