Handball Bundesliga
Keeper Fritz bleibt bis 2009 im Kieler Kasten

Henning Fritz steht auch über den Sommer 2007 hinaus zwischen den Pfosten des Handball-Bundesligisten THW Kiel. Der Nationaltorhüter verlängerte seinen Kontrakt bis zum 30. Juni 2009.

Handball-Bundesligist THW Kiel hat kurz vor dem Jahreswechsel eine wichtige Personalie klären können. Nationalkeeper Henning Fritz hat seinen im Sommer des nächsten Jahres auslaufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2009 verlängert.

Der gebürtige Magdeburger steht seit 2001 zwischen den Pfosten der Kieler und feierte mit den "Zebras" bisher drei deutsche Meistertitel, zwei Europapokal-Erfolge und einmal den Gewinn des Supercups.

"In einem offenen und ehrlichen Gespräch haben Henning Fritz, Trainer Noka Serdarusic und ich die momentane Situation eingehend erörtert. Dabei wurde Henning deutlich gemacht, dass wir beim THW weiterhin mit drei Torhütern arbeiten wollen", so Geschäftsführer Uwe Schwenker.

Henning Fritz, Welthandballer im Jahr 2004, will sich dieser Herausforderung stellen und "unbedingt beim besten Verein mit der größten Perspektive bleiben" und zeigen, dass mit ihm auch in der Zukunft zu rechnen sei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%