Handball Bundesliga
Kiel fehlt nur noch ein Punkt zur Meisterschaft

Der THW Kiel benötigt nur noch einen Punkt für die Titelverteidigung in der Handball-Bundesliga. Am Samstag bezwang die Mannschaft von Trainer Noka Serdarusic Pokalsieger HSV Hamburg mit 36:33.

Meister THW Kiel ist durch den Sieg gegen Pokalsieger HSV Hamburg der Titelverteidigung ein großes Stück näher gerückt. Die Mannschaft von Trainer Noka Serdarusic setzte sich mit 36:33 (15:15) durch und führt die Liga nun mit 58:4 Punkten souverän an. Bei noch drei ausstehenden Spielen benötigen die Kieler nur noch einen Zähler, um erneut Meister zu werden. Den ersten Matchball haben sie am Dienstag im Spiel gegen EHF-Cup-Sieger TBV Lemgo.

Rekordmeister VfL Gummersbach verbesserte sich unterdessen auf Platz zwei und machte einen vorentscheidenden Schritt Richtung Champions League. Das Team von Trainer Velimir Kljaic bezwang am 32. Spieltag Ex-Meister SC Magdeburg 28:24 (13:12) und verdrängte mit 53:11 Punkten die spielfreie SG Flensburg-Handewitt (52:10) auf Rang drei. Flensburg ist allerdings die einzige Mannschaft, die noch mit dem THW gleichziehen kann.

Magdeburg verliert Platz vier an Lemgo

Magdeburg (48:16 Zähler) verpasste es unterdessen, näher an den VfL heranzurücken und hat nur noch theoretische Chancen, einen der ersten drei Plätze zu belegen, die am Ende der Saison zum Einzug in die europäische Königsklasse berechtigen. Der SCM verlor Platz vier an die Lemgoer (48:14), die das bereits abgestiegene Schlusslicht Concordia Delitzsch 35:27 (15:14) besiegten.

Im Tabellenkeller unterlag GWD Minden der HSG Nordhorn 26:27 (9:10) und muss weiterhin um den Klassenerhalt bangen. Aufsteiger MT Melsungen und der TuS N-Lübbecke trennten sich hingegen 27:27 (15:13).

In der mit 10 250 Besuchern ausverkauften Kieler Ostseehalle erzielte der Franzose Nikola Karabatic zehn Tore für die Gastgeber. Vor 18 798 Zuschauern in Köln war Gummersbachs französischer Nationalspieler Daniel Narcisse mit acht Treffern überragender Akteur.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%