Handball Bundesliga: Kiel ist wieder Spitze

Handball Bundesliga
Kiel ist wieder Spitze

Der THW Kiel hat dank eines klaren 38:24-Heimsiegs gegen HBW Balingen-Weilstetten wieder den Sprung an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga geschafft. Die "Zebras" liegen nun einen Zähler vor Flensburg-Handewitt.

Titelverteidiger THW Kiel hat die Tabellenführung in der Bundesliga zurückerobert. Der Halbfinalist der Champions League bezwang Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten in einem Nachholspiel vom 21. Spieltag 38:24 (17:12) und verdrängte die SG Flensburg-Handewitt damit von Rang eins. Der THW (36:6) hat einen Punkt Vorsprung auf seinen norddeutschen Erzrivalen (35:7), Balingen (8:36) steckt dagegen weiter mitten im Abstiegskampf.

Vor 10 250 Zuschauern in der ausverkauften Kieler Ostseehalle hielt der Außenseiter nur bis zur 23. Minute (11:11) mit. Denn bis zur 40. Minute zogen die Gastgeber auf elf Tore Vorsprung (25:14) davon. Bester Werfer der Kieler war der Schwede Mattias Andersson mit zehn Toren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%